Seit Anfang Jnner 2020 hrt man immer wieder eine neue Stimme beim Betreten der Brorumlichkeiten von Metallbau Saller. Eigentlich fhrt Christoph Grnwald seinen neuen Verantwortungsbereich der Werkstttenleitung von seinem Bro im Erdgescho aus. Allzu oft findet man ihn aber auch bei Abstimmungsgesprchen in der um die Ecke gelegenen Werksttte oder in den oberen Stockwerken um sich bei den internen Projektleitern einen berblick ber die neuesten Geschehnisse zu verschaffen. Der Job der Werkstttenleitung bei Metallbau Saller ist fr den Schlossermeister ein sehr wichtiger und zentraler Dreh- und Angelpunkt im Unternehmen und sein unternehmensinterner Auftrag: die optimale Koordination der Arbeiten in Fertigung und Montage, so, dass alle Fertigungs- und Montagearbeiten mglichst effizient und termingerecht abgewickelt werden knnen.

 

Christoph Grnwald - Werkstaettenleitung

 

Seine Freude an Kommunikation und seine Klarheit und sprbare Leichtigkeit bei gefinkelten Entscheidungsfindungen kommen ihm bei der Ausbung seiner Aufgaben sehr entgegen. Und dabei hat er bei allen Entscheidungen immer den enorm hohen Qualittsanspruch im Hinterkopf zu behalten, der Metallbau Saller seit ber 50 Jahren gegenber seinen Kunden auszeichnet. Dabei erfhrt er tolle Untersttzung von seinen Kollegen. Gleich zu Beginn seiner Ttigkeit war ihm aufgefallen, dass hier im Unternehmen alle mitdenken wie er es formuliert - um gemeinsam die Kundenziele optimal erfllen zu knnen. Auch den Auftrag der Mitarbeiterfhrung, Mitarbeiterentwicklung und Lehrlingsausbildung im insgesamt 30-kpfigen Fertigungs- und Montageteam nimmt Christoph Grnwald sehr ernst. Auch hier kommt ihm seine langjhrige Vorttigkeit in anderen Betrieben der Metallbaubranche zu Gute. Der Job scheint ihm auf jeden Fall sichtlich Spa zu machen, wenn man ihn schwungvoll und hoch motiviert bei der Ausfhrung seiner Arbeit beobachtet.

 

Wir heien Christoph Grnwald herzlich willkommen im Team und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit im Auftrag unserer Kunden!

 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Um diese Homepage richtig darzustellen, empfehlen wir eine aktuelle Version von Internet Explorer oder Firefox.